Hengste

koerung-4

Many Minis Patterson

geb.  22.04.2014,

Hengstbuch 1,  gekört beim ZfdP

Farbe: Cremello

87 cm groß

Erfolge:

2016:  gekört beim ZfdP

2017:  dritter Platz Süddeutsches Shetty Weekend Ansbach

2017:  1.Preis und 2. Platz,  Landesschau vom ZfdP in Holzgerlingen, Landesgruppe Baden Württemberg

Stammbaum:

Patterson

Text: Patterson ist ein sehr lieber und  umgänglicher junger Hengst. Er ist immer ruhig und ausgeglichen,  vor allem Menschen gegenüber benimmt er sich sehr anständig und freundlich. Patterson ist ein ansprechender Hengst, der  mit einer  sehr schönen, harmonischen Oberlinie ausgestattet ist. Sein Trab ist  schwungvoll, dynamisch  und taktsicher mit einer deutlichen Bergauf-Bewegung.  So zeigte  er sich beim Freilauf auf der Körung besonders schick. was sich in seinen Noten auch wieder spiegeltet.  Die Vorfahren von ihm sind alles bekannte und hoch prämiert Ponys.

 Gallerie:

-Fohlen:

2018 das erste Fohlen, ein Stutfohlen  (HES April Joy Surprise) aus der HES Abigail, in der Farbe Smoky Black.  Fohlenprämie mit 8,5P

Bestes Fohlen bei der Prämierung in Ludwigsburg, 1b platziert in Bietigheim/Bissingen, Punktgleich mit Siegerfohlen. Sieger der Jährlinge in Ilshofen

das zweite Fohlen, ein Hengstfohlen  (HES Peu a Peu) aus der Twiggy v. Rakertjes. in der Farbe Buckskin. Fohlenprämie 7,8 P

das dritte Fohlen, ein Hengstfohlen (HES Pippo Painty Cream) aus der Greylight Sweet Clementine, in der Farbe Cremello Schecke. Silber prämiert 7,8 P

 

2019 das vierte Fohlen, ein Stutfohlen (HES Susi)  aus der HES Scarlett Deluxe, in der Farbe palomino. Prämiert mit 8,0P

Das fünfte Fohlen, ein Stutfohlen (HES MY Melody) aus der BWS Miss Charlotte, in der Farbe dunalino. Fohlenprämie 7,8 P

Das sechste Fohlen ein Stutfohlen ( HES Alanis Deluxe) aus der HES Abigail, in der Farbe palomino.  Gold  Fohlenprämie mit 8,5 P.

2020

Das siebte Fohlen ein Hengstfohlen (HES Powerful Blue) aus der HES Abigail, in der Farbe smoky black. prämiert mit 8,5 P.

Das achte Fohlen ein Hengstfohlen (Picolo, aus der Fremdstute Anemone v. Stal Dillewinne) . Farbe Smoky Black

Das neunte Fohlen ein Hengstfohlen (Paradise of Snow, aus der Fremdstute Elvira v. Stal Marhe). Farbe cremello

Das zehnte Fohlen ein Stutfohlen (Thundergirl of Magic aus der Fremdstute Twiggy v. Rakkertjes). Farbe buckskin


Bliksem v. Stal Wolfsplein   verkauft an Manu und Karsten 

Blicki deckt Shonah am 17.05.15 079

Hengst mini original

Braunschecke

82 cm

15.05.2008

Züchter, Stall Wolfsplein in Holland

Stammbaum:

bliksem

Text: Durch Zufall konnte ich den Bliksem von einer mir bekannten Züchterin erwerben. Bliksem wurde voriges Jahr aus den Niederlanden nach Deutschland geholt.  Bliksem ist extrem Knochenstark, hat ein sehr stabiles Fundament und kann super Traben. Weitere Pluspunkte sind eine  gute Aufrichtung, ein bildhübscher kleiner Kopf und ein toller Behang. Seine Vorfahren sind alles  prämierte und bekannte Tiere in Holland, so sein Vater Jasper v. ´t Heidepark und  die Mutter Scharon v. stal wolfsplein, sie trägt den Titel Kroon elite.  Das schönste aber an Bliksem ist sein angenehmes Wesen, Bliksem geht mit seinen Stuten sehr anständig um und er ist zu uns sehr freundlich, kommt immer sofort her und lässt sich mühelos mit 2 Stuten an der Hand durch das gesamte Dorf führen. Ich bin gespannt auf seine ersten Fohlen.

Bliksem seine Eltern

Jasper v `t Heidepark                                                           Scharon v. Stal Wolfsplein

jasper v`t HeideparkSharon v. Stal Wolfsplein

 Galerie: