Ein schwarzer Tag

Am 17.08.2022 ist meine beste Stute HES Abigail mit 8 Jahren unerwartet verstorben. Abigail war eine Stute aus der 1. Prämie Kroon Stute Anemone vom Stal Dillewinne. Ihr Vater war der Europachampion Burgemeester of Riverdance.

Abigail war mit der Staatsprämie vom Baden Württberger Zuchtverband ausgezeichnet. Beim ZfdP erhielt sie die Hauptprämie und Verbandsprämie, sie wurde auf der Landesschau in Holzgerlingen Siegerin über alle Pferde und Ponys am Start. Auch sonst lief sie immer im vorderen Drittel bei allen Zuchtschauen und Prämierungen.

Abigail schenkte uns 3 Töchter und 1 Sohn. Sie war eine überaus fürsorgliche Mama, die immer den Fohlen hinterher lief. Zu den Menschen war Abigail freundlich , in der Herde war sie ranghoch und zweite Chefin.

Zwei ihrer Töchter habe ich behalten. Ihre erste Tochter HES April Joy Surprise erhielt dieses Jahr die Staatsprämie beim Baden Württemberger Zuchtverband. Die zweite Tochter HES Alanis Deluxe ist noch nicht bewertet. Diese beiden Töchter bleiben bei uns und Abigail wird in ihnen weiter leben. Wir sind glücklich, dass wir so eine tolle Stute hatten und unsagbar traurig, dass sie uns verlassen hat. Ich hoffe liebe Abigail, dass du gut über die Regenbogenbrücke gekommen bist und dass du im Himmel auf herrlichen grünen Wiesen springen darfst. Wir werden dich nicht vergessen .

HES Abigail

Jahr 2022

Erfolge:

Ein herrlicher Tag auf der bayrischen Landesschau vom ZfdP in Schillingsfürst

Am 21.08.2022 hatten wir viel Glück auf der Landesschau. Wir haben zwei Verbandsprämien, eine Fohlenprämie, sowie einen Klassensieg bei den Ministuten erreicht. Welch eine Freude und welch ein Jubel. Dabei war Tilda Anni vom Rindergraben, sie wurde bei der Gruppe der 5 jährigen und älteren Stuten auf Platz 1d rangiert. Diese große Gruppe von 9 Teilnehmern bestand aus gemischten Shettys. Die nächste Gruppe waren die 3-4 jährigen Mini Stuten. Monalisa von Stal Toekomst war die Siegerin dieser Gruppe und bekam die Verbandsprämie. Sie wurde fachgerecht von Frau U. Ballreich vorgestellt, vielen Dank dafür. Den Platz 1b erreichte unsere selbst gezogene HES Alanis Deluxe, auch sie erhielt die Verbandsprämie. Für Alanis freue ich mich besonders, da sie eine Tochter der kürzlich verstorbenen HES Abigail ist. Zum guten Schluss kommt noch unser Kücken HES Tabit True Love, Tabita wurde in der Fohlenklasse auf den 1b Platz rangiert und erhielt die Fohlenprämie. Zum Schluss möchte ich mich bei den Mädels bedanken, die mir immer so toll helfen, Sara und Lena. Ein großes Lob und Dankeschön geht an die Preisrichter Herrn Britze, Herrn Altenbroxter, Herrn Schmidt und Herrn Haiss.

HES Piccolo bekommt die Fohlenprämie in silber vom Baden Württemberger Zuchtverband.

Gestern bekam unser Hengstfohlen HES Piccolo anlässlich der Fohlenschau in Schwäbisch/Hall die Fohlenprämie in Silber. Piccolo ist das erste Fohlen der HES April Joy Surprise. Wir würden Piccolo in gute Hände verkaufen. Piccolo hat die Farbe smoky black. Pappa ist Many MInis Patterson.

HES April Joy Suprise erhielt die Staatsprämie

Wir waren am 03.07.2022 zur Landesschau in Weilheim/Teck vom Baden Württemberger Zuchtverband.

Unserer selbstgezogene Stute HES April Joy Surprise erhielt den 1. Staatspreis und die begehrte Staatsprämie, April wurde auf Platz 1b rangiert und erhielt zusätzlich einen Ehrenpreis. Die Freude bei uns war sehr groß, immerhin war sie die beste Ministute im gemischten Ring.

Monalisa vom Stal Toekomst, wurde auch vorgestellt, sie erhielt einen 1. Preis, erhielt aber leider nicht die Staatsprämie. Auch sie hat sich gut gezeigt, war aber etwas nerveuse.

Ich freue mich zwei so schöne Stuten zu besitzen.

Ich möchte mich bedanken bei den Preisrichtern, bersonders beim Zuchtleiter Herrn Weber, vom Baden Württemger Zuchtverband.

Des weiteren an meine Helferinnen Philippa und Lena und Sandra. Mädels ihr seid einfach spitze, was würde ich ohne euch nur machen. Vielen herzlichen Dank.

Die Fohlensaison hat begonnen

  • Am 12.04.2022 hat unsere Verbandsprämienstute Tilda Anni vom Rindergraben nach 7 Tage übertragen, ein sehr schönes knochenstarkes Stutfohlen geboren. Vater ist unser Hengst Many Minis Patterson.
  • Das Fohlen ist dann Abends um 22.30 Uhr sehr zügig und flott zur Welt gekommen. Wir haben uns besonders gefreut, weil es die tolle Farbe cremello oder perlino trägt, was noch getestet wird.
  • Wir sind überglücklich über das kleine bezaubernde Wesen mit dem Namen HES Tabita True Love.

Many Minis Datshia und Many Minis Patterson wurden auch Eltern.

Ich habe Datshia vor kurzem nach Östereich an Herbert Pucher verkauft. Dort hat sich Datshia gut eingelebet und ein von uns gezüchtetes Stutfohlen zur Welt gebracht. Es war Datshias ihr estes Fohlen, alles verlief ohne Komplikationen. Herzlichen Glückwunsch an Herbert Pucher.

Heute am 25.04.22 waren wir zur Stutbuch Aufnachme vom Baden Württemberger Zuchtverband.

Mit HES April Joy Surprise und mit Monalisa vom Stal Toekomst. Beide Stuten dürfen zur Landeschau. Wir freuen uns darüber sehr.

Am 08.06.22 hat unser Stute HES April Joy Surprise ihr erstes Fohlen bekommen.

Ein kleine Hengstfohlen in der Farbe smokyblack. Der Tierarzt musste April ein wenig unterstützen, ein Beinchen lag nicht richtig. Trotzdem hat April tapfer durchgehalten. Wir freuen uns über diesen keinen Kerl, den wir Piccolo getauft haben

Am 04.08.2022 Hat die Gaststute Oberbayerns Koko Chanell ein Stutfohlen geboren von unserem Hengst Many Minis Patterson. Das Fohlen trägt die schöne Farbe Smoky Black Schecke. Herzlichen Glückwunsch an die Besitzerin Steffi.

Unsere Stutfohlen von diesem Jahr erhielten beide die begehrte Fohlenprämie

HES Amy Sue aus der HES Abigail und unserem Hengst Many Minis Patterson erhielt vom Baden Württemberger Zuchtverband eine Fohlenprämie mit sehr guter Note.

HES Gwendoin aus der Greylight Gretje-Marie und unserem Hengst Many MInis Patterson erhielt vom ZfdP die Fohlenprämie.

Wir freunen uns sehr und bedanken uns bei beiden Zuchtverbänden.

Beide Fohlen sind zusammen verkauft und gehen an eine Herdenschutzhunde Züchterin.

Zuchtjahr 2021

am erst März hatte unser Greyleight Clementine eine schwere Frühgeburt, wir mussten um das Leben von Clementine kämpfen, ihr Fohlen war leider tot. Clementine hat sich wieder erholt, es geht ihr gut, sie wird dieses Jahr nicht gedeckt.

Anfang April bekam eine Fremdstute Leanne von Vennehoeve im Besitz von Ciara Reuter ein schönes palomino Stutfohlen (Lillifh) von unserem Hengst Many Minis Patterson.

Herzlichen Glückwunsch an Frau Ciara Reuter.

Am 26.04.2021 bekam unsere StPrSt HES Abigail ein extrem schönes smoky black Fohlen von unserem Hengst Many Minis Patterson. Die kleine Tochter heißt HES Amy Sue.

Am 26.05.2016 bekam eine weitere Gaststute im Besitzt von Frau Andrea Bartel ein schönes gelungenes Hengstfohlen, in der Farbe palomino. Sein Name ist Patterson`s Milow.

Herzlichen Glückwunsch an Frau Andrea Bartel

Am 04.05.2021 schenkte uns Greylight Gretje Marie ein bezauberndes Stutfohlen, nach sehr schneller und unkomplizierter Geburt. Die Kleine trägt die Farbe Palomino oder Dunalino, was sich noch nicht so genau erkennen läßt. Ich habe sie HES Golden Gewendolin getauft. Auf dem Foto ist sie frisch geboren, noch nass.

Unsere neue Stute, die wie voriges Jahr gekauft haben, Tilda Anni vom Rindergraben war gedeckt, von Kerswell Cloud, hat aber leider nicht aufgenommen.

Wir sind sehr glücklich über unsere zwei überaus gut gelungenen Stutfohlen

Landesschau vom ZfdP in Holzgerlingen (Baden Württemberg)

Am vergangen Sonntag waren wir mit 3 Stuten und einem Fohlen auf der Landesschau in Holzgerlingen. Mit dabei waren:

 Unsere Staatsprämienstute HES Abigail mit Hengstfohlen HES Powerfull Blue, Abigail hat sich an diesem Tag nicht gezeigt, sie ist gerade  sehr mit ihrem Fohlen beschäftigt und wurde nach  hinten platziert, ihr Fohlen war auch nicht nicht so schwungvoll wie sonst und er ist gerade sehr überbaut,deshalb konnte er nicht so glänzen, das  macht aber nichts, er hat ja die Fohlenprämie.

HES April Joy Surprise, 2 Jahre alt, Tochter von HES Abigail und Vater von Many Minis Patterson. April hat sich schön gezeigt und wurde bei den Ministuten auf den zweiten Platz 1b gestellt. Wir freuen uns über April und sind gespannt über ihre weiter Entwicklung.

Dann haben wir uns mega gefreut über die nette kleine buckskin Stute Tilda Anni vom Rindergraben. Anni gewann die Klasse der Ministuten, Anni haben wir erst vor kurzem gekauft und nun war sie so toll und hat sich gut gezeigt.

Desweiteren haben wir uns sehr gefreut, als wir den Wanderpokal sahen, dass da unser Name  eingraviert war mit dem Sieg 2016, damals wurde HES Abigail Landessiegerstute. Die Schau war wieder toll organisiert von Thomas Fritz, trotz Corona.  Wir möchten uns auch bei den Preisrichtern bedanken, bei Frau Junker, Herrn Altenbroxter und  Herrn Hünnekes

Wir haben eine neue Stute

Darf ich vorstellen, das ist Tilda Anni vom Rindergraben. Ich habe sie von Patricia Winter in Niedersachsen gekauft und freue mich, dass sie mir diese hübsche Stute verkauft hat. Anni ist beim ZfdP gemeldet und ist mit der Verbandsprämie ausgezeichnet. Die Stute  hat die tolle Farbe buckskin, sie ist sehr schön, hat riesige Kulleraugen und ist eine ganz liebe Stute. Ich freue mich so sehr über sie, vor allem weil Anni eine Halbschwester von unserer Clementine ist und sie den gleichen Großvater hat wie unser ehemalige Shonah.  Anni  war noch eine kurze Zeit bei Laura Verstradten, wo sie von dem Stempelhengst Kerswell Cloud auf meinen Wunsch hin bedeckt wurde. Laura hat auch den Transport organisiert über die Fa. Kuchler mit dem LKW. Alles hat super geklappt. 

 

Fohleneintragung bei uns auf dem Hof

Heute war Herr Thomas Fritz vom ZfdP bei uns zum Fohlen eintragen. Wir haben drei Hengstfohlen vorgestellt und für alle drei Fohlen eine Prämie bekommen.

HES Frodo, aus der Greylight Gretje Marie und Rabeins`s Fabrinao, fuchsfalb Schecke, wurde mit 7,8 P prämiert.

HES Finnlay, aus der Greylight Sweet Clementine und Rabein`s Fabriano, isabellfalb Schecke, wurde mit 8,0 P prämiert.

HES Powerfull Blue, aus der HES Abigail und Many Minis Patterson, smokyblack, wurde mit 8,5P prämiert.

Wir haben uns sehr gefreut über diese Bewertungen, danke an Herrn Thomas Fritz vom ZfdP, Landesgruppe Baden Württemberg.

Fremdstuten

Unser Hengst Many Minis Patterson hat 2019 drei Fremdstuten gedeckt

Hier nun die Ergebnisse im Mai 2020.

Herzlichen Glückwunsch an Tanja Ritt und Stefanie Schön

Hengstfohlen cremello, aus der Elvira v. Stal Marhe , Hengstfohlen smoky black, aus der Anemone v. STal Dilewinne,  Stutfohlen buckskin, aus der Twiggy v. Rakkertjes